Fragen an Schacher Immobilien

Muss ich bei den Besichtigungsterminen und Kaufpreisverhandlungen dabei sein?

Wir gestalten die Besichtigungstermine und Kaufpreisverhandlungen ganz nach Ihrem Wunsch. Wir empfehlen Ihnen jedoch, uns die Wahrnehmung der Termine zu überlassen und dabei nicht anwesend zu sein. Das hat gute Gründe: Viele Interessenten suchen, wenn der Eigentümer anwesend ist, nach wertmindernden Faktoren, um einen niedrigeren Preis für die Immobilie zu verhandeln – manchmal sogar ohne konkretes Kaufinteresse, sondern aus „sportlichen Gründen“. Wenn das eigene Familienhaus schlecht geredet wird, ist klar, dass auch die besonnensten Menschen verletzt reagieren und nicht mehr objektiv denken und handeln. Ersparen Sie sich Ärger und Enttäuschungen! Bei Preisverhandlungen sollten Emotionen immer außen vor bleiben. Darum rate ich Ihnen, die Besichtigungen und Verhandlungen dem Team von Schacher Immobilien zu überlassen. Gute Makler wie wir führen professionelle und überzeugende Verkaufsgespräche. Wir sind Ihre starken Vertreter und erfahrenen Verhandlungspartner: Wir sorgen für Ihren Verkaufserfolg.