Fragen an Schacher Immobilien

Was muss ich beim Kauf von Renditeimmobilien beachten?

Sollte man schon das Potenzial einer Kapitalanlage genau prüfen, so gilt das für eine Renditeimmobilie wie ein Mehrfamilienhaus umso mehr. Das Potenzial einer Renditeimmobilie sollte vorher stets umfassend durch einen Fachmann beurteilt werden – denn es geht um Ihre abgesicherte Zukunft. 

Wir erstellen bei Bedarf mit weiteren ausgewiesenen Experten ihres Fachs im Rahmen einer sogenannten „Due Diligence“-Prüfung ein Risikoprofil des Anwesens. Denn eine Analyse der erzielbaren Jahresmiete oder der Bruttorendite reicht auf keinen Fall aus, um das Potenzial darzustellen. Zu unserer Prüfung gehört eine Vielzahl an Schritten, wie etwa die strategische Standortanalyse, die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken beleuchtet und auch die zukünftigen Entwicklungschancen betrachtet. Bei der Prüfung der Einnahmenhöhe prüfen wir, ob diese marktüblich sind oder angepasst werden können bzw. müssen – vielerorts gilt bereits die Mietpreisgrenze. Des Weiteren ist eine Beleuchtung der Bauqualität, von Mängeln oder Schäden, der Instandhaltung und der Wirtschaftskosten wichtig. Auch die Mieter werden beleuchtet: Sind die Mieteinnahmen abgesichert? 

Wir prüfen darüber hinaus Verträge, sorgen für die steuerliche Beurteilung und stellen all unsere Ergebnisse auch transparent dar. Unser Expertenteam aus Immobilienmaklern, Fachanwälten, Statikern, Architekten und Bänkern sowie anderen Finanzexperten sorgt für Ihren sicheren Ankauf einer Renditeimmobilie. Dafür stehen wir mit unserem Namen: Schacher Immobilien.